Staatlich anerkannte Bibliothek
de.gif en.gif es.gif
Gesamt 1121 Veranstaltungen von Mitgliedern Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >
SixtiesConnected: 1. Herringer Oldie-Night
29.04.2017
19:00 Uhr 1. Herringer Oldie-Night
59077 Hamm
Hits & Oldies der 1950er bis 1980er Jahre 1564_1617.jpg

lukaskantorei: Operngala: Von Lucca nach Berlin
29.04.2017
17.00
12107 Berlin
s. 30.4.2017 413_1706.jpg

chor-st-gereon: Einführungs-Workshop zur Lukas-Passion BWV 246
29.04.2017
10:00 - 13:00 Uhr
50126 Bergheim
Samstag, 11. März 2017, 10:00 - 13:00 Uhr,
Pfarrheim St. Pankratius, Glescher Str. 54, 50126 Bergheim-Paffendorf

Einführung-Workshop zur Lukas-Passion BWV 246

Im Februar 2017 startet der Kirchenchor St. Gereon Bergheim-Zieverich sein neues Jahresprojekt, zu dem interessierte Sängerinnen und Sänger herzlich eingeladen sind.

Zur Lukas-Passion, einer oratorischen Passion eines unbekannten Komponisten, die Johann Sebastian Bach im Jahr 1730 abgeschrieben und in den Karfreitagsgottesdiensten in Leipzig aufgeführt hat, findet am 11.03.2017 eine Einführungsveranstaltung statt, in der der Chor mit der Komposition vertraut gemacht wird.
410_1707.png

marieberna-chor: Bach virtuos
29.04.2017
Beginn 18:00 Uhr
18055 Rostock
in der Petrikirche Rostock

Es spielen Studierende der Hochschule für Musik und Theater (HMT) Rostock unter der Leitung von Georgij Munteanu Werke von Bach:

Doppelkonzert für zwei Violinen d-Moll, BWV 1043
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur, BWV 1050
Violinkonzert E-Dur, BWV 1042
Orchestersuite Nr. 2 h-Moll, BWV 1067
1534_1723.png

Solle: ROCK MY SOUL
28.04.2017
20:00
48249 Dülmen
Gospel-Konzert mit Gods black Sheep Münster unter der Leitung von Gerrit Tepe.
Nähere Info unter:
http://www.gods-black-sheep.de
1240_1650.jpg

kirchenchor-wundschuh: Ausflug mit Festgottesdienst
23.04.2017
10:00
8521 Wettmannstätten
Wir gestalten den Gottesdienst in Wettmannstätten. Anschließend werden wir den Tag noch gemütlich in Deutschlandsberg verbringen. 1399_1659.jpg

sok-muenchen: Frühjahrskonzert
23.04.2017
Beginn 15 Uhr, Einlass 14.30 Uhr
81373 München
Auf dem Programm stehen Werke von Filmmusik bis zu barocken Evergreens.
Zum Konzert gibt es Kaffee und Kuchen.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.


Veranstaltungsort:
Pfarrheim St. Heinrich
Treffauerstr. 47
München
108_1735.jpg

kirchenchor-wundschuh: Oster-Hochamt
16.04.2017
9:00
8142 Wundschuh
Als besonderen Höhepunkt im heurigen Jahr singen wir beim Festgottesdienst am Ostersonntag die Messe in G-Dur von Franz Schubert. 1399_1354.jpg

lukaskantorei: Musikalische Osternacht
15.04.2017
22:00
10963 Berlin
Werke für Orgel von Bach (u.a. Partita „Sei gegrüßet, Jesu gütig), Boellmann, Franck und aus dem Jazz mit einem Überraschungsgast
zum Mitsingen, mit Texten zur Osternacht – an beiden Orgeln der St. Lukas Kirche Kreuzberg
Orgel: Gerd Rosinsky
Eintritt: Spenden

Veranstaltungsort: St. Lukas Kirche Kreuzberg der Berliner Stadtmission, Bernburger Str. 3-5, 10963 Berlin am S-Anhalter Bahnhof
U-Mendelssohn-Bartholdy-Park; DB Potsdamer Platz; Bus: M29, M41 Informationen: Tel. 01709357975
Email: rosinsky@freenet.de
www.kirchenchor-kreuzberg.de
Eintritt: wenn nicht anders angegeben: Spenden; bei den Veranstaltungen wird auch für das Generationenbad der Deutschen Rheuma-Liga Berlin e.V. gesammelt
413_1700.jpg

Solle: Musik & Meditation
14.04.2017
21:00
48249 Dülmen
Innerhalb der Veranstaltung wird das bekannte Werk "Stabat Mater" des italienischen Komponisten Giovanni Battista Pergolesi aufgeführt.
Sopran: Katharina Schildheuer-Rowe
Alt: Katharina Solle
Orgel: Lothar Solle
1240_1652.jpg

Doppelquartett-Irschenberg: Karfreitagsliturgie
14.04.2017
15.00 Uhr
83737 Irschenberg
Musikalische Gestaltung der Karfreitagsliturgie in der Pfarrkirche Irschenberg 1555_1730.jpg

chor-st-caecilia: Karfreitagsliturgie
14.04.2017
15:00 Uhr
53332 Bornheim-Sechtem
Karfreitag, 14. April 2017, 15:00 Uhr,
Pfarrkirche St. Gervasius und Protasius

Choräle zur Liturgie vom Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus Christus
(u.a. aus der Lukas-Passion BWV 246 aus dem Notenarchiv Johann Sebastian Bachs)



Kirchenchor St. Cäcilia Walberberg


Leitung: Hans-Theo Houf
809_1711.jpg

Celloneulernen: "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze"
14.04.2017
15-16.00 Uhr
12163 Berlin
Joseph Haydn
"Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze"
Streichquartett Hob. XX:1


mit dem

Erichson-Quartett:

Danilo Ferreira da Silva - Violine
Elisabeth Schöneck - Violine
Yoshiaki Shibata – Viola
Sabine Techritz - Violoncello

Musikalische Andacht am Karfreitag zur Sterbestunde Jesu Christi

Eintritt: Kollekte

Ort: Patmos-Kirche Steglitz, Gritznerstraße 18–20, 12163 Berlin
517_1733.jpg

norbert-kessler: Schütz: Johannes-Passion
09.04.2017
16:00 Uhr
51145 Köln-Porz
Sonntag, 9. April 2017, 16:00 Uhr
St. Michael Köln-Porz

Heinrich Schütz:
Johannes-Passion
Johann Sebastian Bach:
Choralvorspiele für Orgel

Gregor Finke, Bariton (Evangelist)
Norbert Keßler, Bass (Christus)
Manfred Hettinger, Tenor (Pilatus, Knecht)

Kirchenchor und Familienchor St. Maximilian Kolbe Köln-Porz

Leitung: Dietlind Mansfeld-Koll
270_1684.jpg

storchennest: Gypsy Swing Workshop Part 1
09.04.2017
16:00 - 20:00
28197 Bremen
Workshop für Musiker und Musikerinnen, die die Spielweise des Gypsy Swing kennenlernen wollen.

Für viele Gitarristen ist es beeindruckend wie Django Reinhardt und seine musikalischen Nachfolger spielen: Der Sound, die Virtuosität und die ungewöhnlichen Akkorde unterscheiden sich grundlegend von der klassischen Art und auch von Blues, Rock, Folk...
Vieles ist einfacher als es zunächst scheint (Django musste mit 2-3 Fingern ja auch "einfach" greifen) andererseits erfordert es für viele eine grundlegende Umstellung der bisherigen Haltung. Aber es lohnt sich: man lernt neues hinzu ohne das Alte zu verlieren!
In diesem Workshop wird es erstmal um Begleitung gehen, anschließend um Melodie/Solospiel.
Dabei wird die (z.B. Anschlags-) Technik klar gezeigt, wie man mit wenigen Akkorden viel erreichen kann, Licks und Tricks werden weitergegeben. Und natürlich soll möglichst viel gespielt werden.

Ablauf 9. April:
16:00 Grundlegendes und einfache Stücke spielen
17:30 Pause mit Snacks und Getränken.
18:00 Technik vertiefen, Spielroutine an komplexeren Stücken probieren.
Ablauf 7.Mai:
16:00 Grundlegendes und einfache Stücke spielen
17:30 Pause mit Snacks und Getränken
18:00 Technik vertiefen, Spielroutine mit komplexere Stücken probieren.
...genaueres hierzu später...

Der Workshop findet ohne Noten aber mit etwas Musiktheorie statt. (Wer Noten benutzen möchte kann das natürlich)

Reinhard Röhrs ist kein Sinto und wird nie so authentisch spielen wird wie ein Sinto, der es von Kindheit an mit der Muttermilch aufgenommen hat. Er spielt diese Musik aber seit vielen Jahren mit Sinti, teilweise im engen Familienkreis und hat dort einiges erlebt.

Dieser Worshop ist zusammen mit dem Workshop am 7. Mai zu sehen. Was am 9.4. neu gelernt wird, kann in den 4 Wochen geübt und am 7. Mai erweitert werden.

Preis: 45,- € pro Person und Tag
Zum Anmelden hier Formular herunterladen:
https://www.dropbox.com/sh/y18civ77n7ezwje/AABT6-4J1aqihah2QsPnJspla?dl=0
Weitere Infos und Musik hier: (ganz runterscrollen)
http://www.reinhard-roehrs.de/bands.php?DOC_INST=8
1464_1708.jpg

Gesamt 1121 Veranstaltungen von Mitgliedern Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >