Staatlich anerkannte Bibliothek
de.gif en.gif es.gif
Gesamt 1183 Veranstaltungen von Mitgliedern Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >
norbert-kessler: Pontifikalamt mit Erzbischof Stefan Heße, Hamburg
21.10.2017
18.30 Uhr
50126 Bergheim
Samstag, 21. Oktober 2017, 18.30 Uhr
Pfarrkirche St. Remigius Bergheim

Pontifikalamt
mit Erzbischof Dr. Stefan Heße, Hamburg

Petr Eben, Der 98. Psalm

Norbert Keßler, liturgischer Kantor

Remigius-Chor
Leitung: Manfred Hettinger
270_1842.jpg

storchennest: Turnaround
17.10.2017
19:30 - 21:00
28197 Bremen
Jazz Praktika - besonders für Gitarristen aber auch andere Instrumente, die Akkorde und Melodie spielen

Viele Musiker möchten mehr frei spielen: ohne Noten, ohne auf’s Leadsheet zu starren.
Man kann viel besser miteinander musikalisch kommunizieren, hat mehr Spaß und es klingt auch gleich viel besser: „Das Auge hört mit!"
Nur was tun wenn die Stücke so kompliziert sind? Man kann sie nicht auswendig, oder man kennt sie noch nicht einmal?
Alle Stücke lassen sich auf wenige Akkorde reduzieren. Die Basis Akkorde. ok, das klingt dann auch recht einfach, aber die Struktur ist dann erstmal klar, man kann quasi sofort mitspielen und dann je nach Niveau weitere Akkorde hinzufügen - oder auch nicht.
Dies betrifft erstmal das Begleiten, aber wenn es um’s improvisieren geht merkt man schnell wie hilfreich es ist nicht über gefühlte 20 Akkorde die passenden Töne finden zu müssen sondern nur über 3!

Ein weiterer Inhalt soll sein -quasi umgekehrt:
Einfache Stücke mit nur 3 Akkorden (wie z.B. „Bei mir bist du schön, Blue drag…) mit Akkorderweiterungen so abwechslungsreich zu begleiten, dass es nie langweilig wird. Jazz ist immer experimentierfreudig!

Dauer ca. 1,5 - 2 Stunden
Findet in der Regel einmal im Monat, am 3. Dienstag statt.

Infos und Preis:
Hardy - Reinhard Röhrs, Tel.: 0171 6013971
1464_1709.jpg

norbert-kessler: Bach-Kantate zum Reformationsjubiläum
15.10.2017
11:15 Uhr
40764 Langenfeld
Sonntag, 15. Oktober 2017, 11.15 Uhr
St. Josef Langenfeld

Johann Sebastian Bach:
Kantate Nr. 79 "Gott, der Herr, ist Sonn und Schild"

Valerie Haunz, Sopran
Angela Froemer, Alt
Norbert Keßler, Bass

Kantorei der Erlöserkirche
Kirchenchor St. Josef
Kammerorchester

Leitung: Esther Kim, Matthias Krella
270_1670.jpg

StefanEsser: Sinfoniekonzert
14.10.2017
20.00 Uhr, Tonhalle
40479 Düsseldorf
SINFONIEKONZERT DER
CAMERATA LOUIS SPOHR 2017
mit Werken von:

Dmitri Schostakowitsch (1906 – 1975)
Festliche Ouvertüre A-Dur, op. 96

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Konzert für Violine und Orchester D-Dur, op. 61

Maurice Ravel (1875 – 1937)
Rhapsodie Espagnole

Igor Strawinsky (1882 – 1971)
Der Feuervogel (Suite, Fassung von 1919)

Ryoko Yano, Violine

Camerata Louis Spohr
Dirigent: Bernd Peter Fugelsang
im 2. Programmteil mit Stefan Esser an Celesta (Ravel) und Klavier (Strawinsky)
328_1828.jpg

wolframnohe: Solistenkonzert der Gesangsoase TBB
14.10.2017
19.00 Uhr - Rienecksaal
97947 Grünsfeld
Am 14. Oktober präsentiert Ihnen die Gesangsoase unter dem Motto "SOLO durch die NACHT" einen bunten Stimm- und Stilmix in dem Solisten der Gesangsoase begleitet am Klavier ihr Können unter Beweis stellen.

Sie sind herzlich eingeladen...

Konzertbeginn: 19.00 Uhr im Rienecksaal, Schloss Grünsfeld

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.
(Der Eintritt ist frei!)

Leitung und Klavier: Claudia Bähr
853_1831.png

flauti_parlandi: Die Rose von Jericho - Musikalische und lyrische Inspirationen zu den 4 Elementen - Feuer, Wasser, Luft und Erde
08.10.2017
18°° Uhr
33739 Theesen / Bielefeld
wir bieten wieder 2 Konzerte in unserer Auferstehungskirche Theesen / Bielefeld an, weil unsere Konzerte erfreulicherweise so gut besucht werden.

Flauti Parlandi präsentiert musikalische Werke , die von den Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde handeln und von der Legende "Die Rose von Jericho" umrankt werden.
Das Feuer steht für den Willen des Menschen, Leidenschaft leben,
Das Wasser verkörpert das Gefühl des Menschen, es fließt immerfort, Vertrauen lernen
Die Luft ist der Geist des Lebens, sich vom Leben tragen lassen
Die Erde ist das Ich-Bewußtsein des Menschen, schenkt Leben und nimmt es.

Ohne diese 4 Elemente gäbe es kein Leben - sie ergänzen sich einander und bringen Körper und Seele ins Gleichgewicht.
Wir hoffen, dass dieses Konzert mit den ausgesuchten Musikstücken, der Lyrik und mit den an die Wand projizierten Bildern in Verbindung mit den speziellen Lichteffekten unseren Konzertbesuchern noch lange in Erinnerung bleiben.
Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann erleben Sie mit uns diese musikalische Reise durch die 4 Elemente des Lebens.
435_1704.jpg

StefanEsser: "Lebenslyrik" - Wie Autisten ticken
08.10.2017
18 Uhr, Junges Theater Leverkusen
51379 Leverkusen
Gedichte und Gedanken von Pia Kollbach, vorgetragen von Ensemblemitgliedern des JTL

Leitung: Petra Clemens

Musikalische Gestaltung: Anna Kehr, Luisa Holtmann und Stefan Esser
328_1830.jpg

hfneubauer: Ubi caritas et amor
08.10.2017
18:00 Uhr
50668 Köln
Ort: Kirche der Ursulinenschule Köln, Machabäerstraße 47, 50668 Köln (Nähe Köln Hbf, Breslauer Platz - von dort 5 Minuten zu Fuß)

Kammerchor Cantamo Köln
Leitung: Vincent Heitzer

Das Konzert steht im Zusammenhang mit und ist eine thematische Fortführung von unserem letzten Konzert im November 2016, das wir zu dem Thema Menschenrechte veranstaltet hatten.

In der Ursulinenschule wird im Oktober 2017 das sogenannte „Flüchtlingsboot“ aufgestellt sein: ein Holzboot aus Libyen, welches durch das Erzbistum Köln im Jahr 2016 nach Köln gebracht wurde und das zur Verfügung gestellt wird, um auf die Situation von Flüchtlingen, die über das Mittelmeer fliehen, aufmerksam zu machen und ebenfalls auf die Herausforderung und Notwendigkeit des humanitären und barmherzigen Handelns, d.h. von „CARITAS – Barmherzigkeit“, über den rechtlichen Aspekt hinaus.
Wir möchten dies nutzen und hier knüpft unser Konzert an, indem die musikalische Auseinandersetzung mit „CARITAS“, die Komponisten über Jahrhunderte inspiriert hat, aufgezeigt wird.
Es werden mehrere Ubi caritas – Vertonungen und andere thematische passende Stücke verschiedener Komponisten aus unterschiedlichen Epochen zu hören sein.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
1630_1834.jpg

chran: Telemann-Ensemble
08.10.2017
17.00-18.20
24526 Neumünster
Konzert
anlässlich des 250. Todestages von Georg Philipp Telemann
Telemann-Ensemble Neumünster
Sonntag, den 8. 10. 2017, 17.00 Uhr
im Volkshaus Lungendorf, Hürsland 2
mit Peter Thurmann (Bass) ein Kinderchor der Waldorfschule Neumünster
1944_1835.jpg

flauti_parlandi: Die Rose von Jericho - Musikalische und lyrische Inspirationen zu den 4 Elementen - Feuer, Wasser, Luft und Erde
07.10.2017
18°° Uhr
33739 Theesen / Bielefeld
Am Samstag, den 7. Oktober 2017 um 18°° Uhr findet in unserer Auferstehungskirche in Theesen / Bielefeld ein interessantes Konzert statt:

Die Rose von Jericho
musikalische und lyrische Inspirationen zu den 4 Elementen des Lebens
- Feuer, Wasser, Luft und Erde -

Diese 4 gegensätzlichen Elemente des Lebens, die die Welt bilden und gestalten, stehen im Mittelpunkt unseres Konzertes, umrankt von der von Sagen umwobenen Legende von der "Rose von Jericho".
Dabei erklingen u.a. Werke aus der "Feuerwerksmusik" (Händel) "Die Moldau" (Bedrich Smetana) "El condor pasa"(If I could) "Gabriellas Song" aus dem Film "Wie im Himmel" und "The Ground" Ola Gjeilo. Neben weiteren musikalischen Leckerbissen (Gesang und Rezitatoren) wird das musikalische Programm mit kleinen Überraschungen abgerundet, mit einer eindrucksvollen Powerpoint-Präsentation ergänzt und mit speziellen Lichteffekten umrahmt.
Leitung: Christel Weihrauch
Eintritt frei
435_1703.jpg

ReinhardKluth: Orgelvesper in der Stiftskirche - 500 Jahre Leonhard Kleber in Horb -
07.10.2017
17.30 Uhr
72160 Horb a.N.
Orgelvesper für Violine und Orgel

Werke von Georg Friedrich Händel, Joseph Gabriel Rheinberger und Reinhard Kluth

Ausführende:
Kerstin Wulff-Woesten (Düsseldorf(, Violine,
Stiftskirchenorganist Reinhard Kluth, Orgel
Liurgische Leitung: Diakon Klaus Konrad
1323_1793.jpg

StefanEsser: "Lebenslyrik" - Wie Autisten ticken
07.10.2017
19 Uhr, Junges Theater Leverkusen
51379 Leverkusen
Gedichte und Gedanken von Pia Kollbach, vorgetragen von Ensemblemitgliedern des JTL

Leitung: Petra Clemens

Musikalische Gestaltung: Anna Kehr, Luisa Holtmann und Stefan Esser

ACHTUNG! Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft
328_1829.jpg

singenundqigong: Yi Jin Jing und die Sechs Heilenden Laute
03.10.2017
19:00
1200 Wien
In diesem sechsteiligen Kurs werden ausgewählte Übungen aus dem Yi Jin Jing, einer traditionellen und leicht erlernbaren Qi Gong Form, genutzt, um dem Körper zu Struktur und Durchlässigkeit zu verhelfen. Darauf aufbauend werden die Sechs Heilenden Laute mit unterstützenden Bewegungen verbunden, um die Töne in verschiedenen Bereichen des Körpers zu verankern. Schließlich werden wir die neuen Ton-Räume auf spielerische Weise gemeinsam erkunden.
Dieser Kurs ist für AnfängerInnen und Fortgeschrittene geeignet.

Termine:
6 Dienstag-Abende 19:00 bis 20:30 vom 3. Okt. bis 14. Nov. 2017
(ausgen. 31. Okt.)

Preis: Euro 60,- (in der ersten Einheit zu bezahlen)

Kursort:
Praxis Brigittaplatz 20 (Eingang Erdgeschoß)
1200 Wien (U4 + 5 oder 33; U6; 5A; 5B)
358_1795.jpg

conissimo: St. Sebastian, Erntedankgottesdienst
01.10.2017
10:00 Uhr
79341 Kenzingen-Bombach
Der Erntedankgottesdienst in der Kirche St. Sebastian in Bombach wird von uns mitgestaltet.

Besetzung:

Matthias Herr - Orgel, Klavier
Albert Herr - Trompete
Jürgen Müller - Tenorsaxofon
Jörg Barnieske - Schlagwerk
1168_1815.jpg

kirchenchor-wundschuh: Erntedank/Pfarrfest
01.10.2017
10 Uhr
8142 Wundschuh
Am Erntedanksonntag wird heuer auch der Abschluss der Außenrenovierung unserer Pfarrkirche gefeiert. 1399_1818.jpg

Gesamt 1183 Veranstaltungen von Mitgliedern Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >