Staatlich anerkannte Bibliothek
de.gif en.gif es.gif
Hauptforen « Allgemein
photo dpet (24.05.2017 12:18:23)
Ich möchte anregen, dass anstelle des Reiters Einspielungen im öffentlichen Profil die Reiter Werk Interpretation und Eigene Interpretationen treten.

Unter dem Reiter eigene Interpretationen sollen die Werke gelistet werden, welche der Inhaber des Profils als Interpret eingespielt hat.

Dies wäre ohne größere Umstände mit einer Abfrage zu bewerkstelligen, in meinem Fall mit:

http://www.musicalion.com/de/scores/notes/interpretation/list-all?postBack=true&Scores_Interpretation_SearchForm%5Bcomposer%5D=&Scores_Interpretation_SearchForm%5Bperformer%5D=200455&searchform=1



Unter dem Reiter Werk Interpretationen sollen nur diejenigen Einspielungen gelistet werden, wo auch tatsächlich ein Interpret genannt wird. Dabei werden dann computergenerierte Hörbeispiele nicht mit berücksichtigt.

Wenn ich z. B. die Liste meiner Einspielungen mit Komponist Pet..., D. und Interpret -- Alle -- abfrage, erhalte ich 118 Einträge:

http://www.musicalion.com/de/scores/notes/interpretation/list-all?postBack=true&Scores_Interpretation_SearchForm%5Bcomposer%5D=200455&Scores_Interpretation_SearchForm%5Bperformer%5D=&searchform=1

Davon sind nur 7 Einspielungen tatsächlich Interpretationen, der Rest sind computergenerierte Hörbeispiele, die ich nicht als Einspielungen bezeichnen möchte.

Wenn man aus dieser Liste alle Interpretationen die keinen Interpreten nennen herausfiltert, dann hätte man die tatsächlichen Einspielungen.

Für den Fall, dass eine Interpretation als YouTube Video eingestellte wurde, müsste man diese allerdings ebenfalls in dieser Liste berücksichtigen.

Eine Alternative wäre in dem Dialog Interpretationen unter http://www.musicalion.com/de/scores/notes/interpretation/edit/ ... als Interpret neben dem "Ja" oder "Nein" eine weitere Auswahl "Hörbeispiel" anzubieten.
Mitteilung
Betreff *
Mitteilung *
Diabelli Contest

Komponisten-Wettbewerb

Mitmachen und gewinnen!

Unser Komponist des Tages!

Sluyterman, Bernhard

neu:Bernhard Sluyterman van Langeweyde wurde 1938 in Essen geboren und wuchs mit 6 Geschwistern auf. Eltern und Kinder waren musikalisch, es wurde viel gemeinsam gesungen, auch mehrstimmig, in späteren Jahren sogar polyphon. B. lernte ab 6 Jahren das Klavierspiel, als Jugendlicher spielte er auch...

Webseite des Tages

logo

Home
Events
Repertoire
Contact
Lowestoft choral
website of the day
Choral favourites