Gesamt 51 Veranstaltungen Seiten: 1 2 3 4 >
StefanEsser: Diabelli-Wettbewerb: Finalkonzert
18.04.2015
19 Uhr Künstlerhaus
80333 München
Finalkonzert mit 10 Kompositionen, darunter "IRINI" - Ein Friedensgebet für Klavier von Stefan Esser

http://www.kuenstlerhaus-muc.de/programm/2015/04/goldener-kentaur.php
328_1153.jpg

Solle: Konfirmation I
18.04.2015
14.00 Uhr
48351 Everswinkel
Zur ersten Konfirmation an der Johanneskirche wird unsere neue Digitalorgel zum Einsatz kommen. Der JohannesChor begleitet diesen Gottesdienst, bereichert durch Keyboard und Drumset. 1240_1225.jpg

intern: Festival Diabelli Contest - Finale des Komponistenwettbewerbs
18.04.2015
18 bis 1 Uhr
80333 München
„Diabelli Contest“ – internationaler Komponistenwettbewerb – wurde 2014 auf dem Musiker-Internetportal Musicalion.com online ausgeschrieben. Für Gerhard Müllritter, Gründer von Musicalion.com, war der Auslöser dieses ungewöhnlichen Online-Komponistenwettbewerbs die Entstehungsgeschichte der 1824 erschienenen „Diabellivariationen“ von Beethoven. 1819 lud der Wiener Musikverleger und Komponist Anton Diabelli fünfzig der namhaftesten Komponisten seiner Zeit ein, über einen eigens von ihm selbst für diesen Zweck komponierten Walzer je eine Variation für Klavier zu schreiben. Müllritter griff diese Idee auf und transponierte sie in die heutige Zeit als Internetwettbewerb.

Das vorgegebene Thema ist jedoch nicht der berühmte Diabelli-Walzer, sondern ein Rhythmus, basierend auf dem Morsecode für das griechische Wort für Frieden "Irini", auf den ein Klavierwerk mit einer Spieldauer zwischen 6 und 8 Minuten komponiert werden sollte. 126 Beiträge aus aller Welt wurden online eingereicht. Die zehn Besten wurden teils durch die Öffentlichkeit (100.000 Zugriffe im Internet), teils durch die Jury bestimmt, bestehend aus Wilfried Hiller (Komponist, musikalischer Leiter des Wettbewerbes), Maja Grassinger (Präsidentin des Künstlerhauses), Rodion Schtschedrin (Komponist), Franz Hummel (Komponist), Oswald Beaujean (Programmdirektor BR KLASSIK) und Michael Leslie (Pianist).

Es wird ein wahres Festival an schöner Musik, interessanten Menschen, eine lange Nacht der Variationen und Interpretationen!

* Zehn Uraufführungen,

* acht Pianisten,

* zwei Trio-Ensembles,

* sechs Stunden Musik,

* eine Preisverleihung

Schirmherrschaft: Mariss Jansons

Die 10 ausgewählten Kompositionen aus Deutschland, Ungarn, Mexiko, Argentinien und Venezuela werden am 18. April 2015 in einem großen Final-Konzert uraufgeführt. Dabei werden 3 Preisträger durch die Jury gekürt, während das Publikum seinen eigenen Favoriten wählt, der die Skulptur „Goldener Kentaur“ des Münchner Künstlerhauses erhält.

Musikalisch ergänzt wird das Festival im Zeichen des österreichischen Komponisten Anton Diabelli: Michael Leslie spielt die beethovenschen Diabelli-Variationen, weitere Diabelli-Variationen, u.a. von Mozart (fils), Schubert und Liszt folgen. Sigi Schwab tritt mit dem Diabelli-Trio auf und das David Gazarov-Trio rundet den Abend mit verjazzten Klassikwerken ab.


Preise: 18 Euro normal, 12 Euro ermäßigt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und endet um 1.30 Uhr nachts.

Mehr dazu und Tickets finden Sie unter: http://www.diabelli-contest.com/


Viele Grüße

Gerhard Müllritter
Musicalion.com

contact@musicalion.com
470_1237.jpg

Junghaenel: Salome
19.04.2015
18:00 Uhr
42283 Wuppertal
Wuppertaler Opernhaus

Salome
Richard Strauss (1864-1949)
Musikdrama in einem Aufzug nach Oscar Wildes gleichnahmiger Dichtung
in deutscher Sprache mit Übertiteln

In der Rolle des 2. Nazareners
801_1240.jpg

Solle: Konfirmation II
19.04.2015
9.30 Uhr
48351 Everswinkel
Zur zweiten Konfirmation an der Johanneskirche wird unsere neue Digitalorgel zum Einsatz kommen. Der JohannesChor begleitet diesen Gottesdienst, bereichert durch Keyboard und Drumset. 1240_1226.jpg

conissimo: Gottesdienst anlässlich der Trauung von Susanne u. Björn
25.04.2015
13:00 Uhr
79341 Kenzingen-Bombach
Bombacher Kirche St. Sebastian: Susanne und Björn "trauen" sich. Wir freuen uns sehr über dieses Engagement. Vielen Dank, liebe Susanne! 1168_1158.jpg

lukaskantorei: Von Berlin nach Paris
25.04.2015
18:00 Uhr
10963 Berlin
Von Berlin nach Paris, St. Lukas Kirche Kreuzberg der Berliner Stadtmission : Chorkonzert mit Werken französischer Komponisten: Werke von Gabriel Fauré ("Messe basse") sowie Lieder von Gabriel Fauré, Débussy, Saint-Saens, Désenclos u.a.m. mit Volker Schwarz, Bass, Vokalkolleg, Orgel: Gerd Rosinsky, Leitung: Sabine Fenske

Veranstaltungsort

St. Lukas Kirche Kreuzberg der Berliner Stadtmission
Bernburger Str. 3-5
10963 Berlin
S Anhalter Bhf.; DB-Potsdamer Platz; U Mendelssohn-Bartholdy-Park; Nähe U-Kochstr., U-Möckernbrücke, U-Hallescher Tor; Bus M29, M41
413_1191.jpg

Junghaenel: Salome
26.04.2015
18:00 Uhr
42283 Wuppertal
Wuppertaler Opernhaus

Salome
Richard Strauss (1864-1949)
Musikdrama in einem Aufzug nach Oscar Wildes gleichnahmiger Dichtung
in deutscher Sprache mit Übertiteln

In der Rolle des 2. Nazareners
801_1241.jpg

norbert-kessler: Fauré, Requiem op. 48
26.04.2015
16:30 Uhr
40764 Langenfeld
Sonntag, 26. April 2015, 16.30 Uhr
St. Josef Langenfeld

Gabriel Fauré,
Requiem op. 48

Ina Krügermann, Sopran
Norbert Keßler, Bariton

Chorensemble "ad libitum"

Leitung: Matthias Krella
270_1192.jpg

singenundqigong: Wasser auch immer
30.04.2015
19 Uhr
1100 Wien
Vernissage

Malerei, Fotografie, Objekte: Gabi Gruber, Pamela Kircher, Susanne Rell, Christin Ulm

19 Uhr Eröffnung der Ausstellung
Musik: Andreas Gleiß, Paul Müller

Führung zum Wasserspeicher: 20 Uhr 30
Gemeinsames Improvisieren
Ende: 22 Uhr

Wasserturm Favoriten, Windtenstraße 3, 1100 Wien
Endstation Linie 1, 16 Min. vom Karlsplatz
Bitte beachten: Warm anziehen, nur Stehplätze
358_1215.jpg

artonicon: ARTO∩ICO∩- SOIREE im Alten Pfarrhof
01.05.2015
19 Uhr
D - 84069 Schierling - Unterlaichling
Anne Maria Wehrmeyer, Violine (Foto: © DSM_Anne Hornemann // Photographien)
mit Elena Wehrmeyer, Klavier: Peter I. Tschaikowsky Violinkonzert D - Dur
Kilian D.L. Langrieger, Klavier: Franz Liszt 2. Ungarische Rhapsodie u.a.
Anna J.S. Langrieger, Violine mit Hans G. Langrieger, Klavier: Jean Baptist Accolay Violinkonzert a- Moll, Wolfgang A. Mozart Rondo C - Dur KV 373
428_1233.jpg

chor-st-gereon: Michael Haydn: Missa brevis d-moll
02.05.2015
18:30 Uhr
50126 Bergheim-Zieverich
Samstag, 02. Mai 2015, 18.30 Uhr
St. Gereon Bergheim-Zieverich, Van-Gils-Str. 10

Johann Michael Haydn,
Missa brevis d-moll MH 553

Kirchenchor St. Gereon Bergheim-Zieverich
Manfred Hettinger, Orgel

Leitung: Norbert Keßler
410_1167.jpg

singenundqigong: Wasser
03.05.2015
19 Uhr
1100 Wien
Ensemble BeStimmt!

Ausschnitte aus dem Projekt „Wasser“

Musikal. Leitung: Johannes Geppert, Andreas Gleiß

Freie Spende

anlässlich der Ausstellung "Wasser auch immer"

Wasserturm Favoriten, Windtenstraße 3, 1100 Wien
Endstation Linie 1, 16 Min. vom Karlsplatz
Bitte beachten: Warm anziehen, nur Stehplätze
358_1216.jpg

Junghaenel: Salome
08.05.2015
19:30 Uhr
42283 Wuppertal
Wuppertaler Opernhaus

Salome
Richard Strauss (1864-1949)
Musikdrama in einem Aufzug nach Oscar Wildes gleichnahmiger Dichtung
in deutscher Sprache mit Übertiteln

In der Rolle des 2. Nazareners
801_1243.jpg

artonicon: Gesangsklassenkonzert Regina J. Kleinhenz (priv.)
09.05.2015
17 Uhr
84069 Alter Pfarrhof Unterlaichling
Gesangskonzert der privaten Gesangsklasse Regina J. Kleinhenz.

Unter dem Motto „Von allem etwas“ erwartet Sie ein bunter Mix aus den verschiedenen Bereichen des klassischen Gesangs. Die Sänger im Alter zwischen 16 und ?? Jahren werden am Flügel von ihrer Lehrerin begleitet, die in den letzten 20 Jahren die musikalische/korrepetitorische Assistenz bei Meisterkursen ihrer eigenen Gesanglehrerin Ingeborg Hallstein innehatte.
Die Mitwirkenden setzen sich aus Schülern, Studenten, motivierten Laien und (Semi)-Profis zusammen, die für Kurzweile und gute Unterhaltung sorgen.
428_1132.jpg

Gesamt 51 Veranstaltungen Seiten: 1 2 3 4 >
3208 gesamt auf Facebook
Diabelli Contest

Komponisten-Wettbewerb

Mitmachen und gewinnen!

Unser Komponist des Tages!

Glatz, Klaus

Klaus Glatz, geb. 1938 in Breslau ist evangelischer Pfarrer und Studiendirektor am Werner-von Siemens-Gymnasium Weißenburg/Bay. Musik war oft ein Weg in die Herzen der Kinder. Er spielt nach eigenen Angaben "mäßig" Geige, Viola und verschiedene Flöten. Die Kompositionen entstehen im Kopf...

Webseite des Tages

logo

Home
Events
Repertoire
Contact
Kirchenmusiker in Ochtrup
website of the day
Konzerte in verschiedenen Besetzungen möglich.
1-2 Trompeten, Gesang u. Orgel .