Gesamt 43 Veranstaltungen von Mitgliedern Seiten: 1 2 3 >
patrickpfoess: Traversflöte und Laute
27.08.2016
20 Uhr
83278 Traunstein
Salinenkapelle am Karl-Theodor-Platz

In diesem Jahr präsentieren wir Ihnen ein Programm mit deutschen Komponisten des Barock. Wir spielen Werke von Joh. Braun, J.S. Bach, G.Ph. Telemann, J.J. Quantz u.a.

Wie immer werden wir unterhaltsam durch das Programm führen und es verspricht wieder ein kurzweiliges Konzert zu werden.

Eintritt frei - Spenden erwünscht
208_1495.jpg

SixtiesConnected: Vernissage
27.08.2016
Hammer Künstlerbund e.V.
59071 Hamm
Vernissage
17:30 Uhr
1564_1516.jpg

GudulaSenftleben: Tänzerische Klaviermusik von der Polonaise bis zum Ragtime
27.08.2016
20-22 Uhr
21781 Cadenberge, Ratssaal
Tänzerische Klaviermusik von der Polonaise bis zum Ragtime

Zum Ausklang des Sommers veranstaltet der Kulturkreis am Dobrock am Sonnabend, 27. August um 20 Uhr im Ratssaal Cadenberge einen Klavierabend mit tänzerischer Klaviermusik von der Polonaise bis zum Ragtime. Die Cadenberger Pianistin Gudula Senftleben spielt in der ersten Halbzeit dieses schwungvollen Soloprogramms vor allem Tänze aus Wien, Böhmen und Polen. Der virtuosen Polonaise op. 89 von Ludwig van Beethoven folgen mehrere Tänze von Franz Schubert, Johannes Brahms und Antonín Dvořák, Polkas von Bedřich Smetana, Mazurken und der „Minutenwalzer“ von Frédéric Chopin. Nach der Pause erklingen Tänze der französischen Komponistin Cécile Chaminade, spanische Tänze von Enrique Granados, brasilianische Tangos von Ernesto Nazareth und schließlich Tango- und Ragtimemusik von Scott Joplin.
Karten zu10 € bzw. ermäßigt 8 € sind an der Abendkasse erhältlich.
1646_1548.png

patrickpfoess: Traversflöte und Laute
28.08.2016
19 Uhr
83737 Irschenberg
Pfarrkirche St. Nikolaus in Niklasreuth

In diesem Jahr präsentieren wir Ihnen ein Programm mit deutschen Komponisten des Barock. Wir spielen Werke von Joh. Braun, J.S. Bach, G.Ph. Telemann, J.J. Quantz u.a.

Wie immer werden wir unterhaltsam durch das Programm führen und es verspricht wieder ein kurzweiliges Konzert zu werden.

Eintritt frei - Spenden erwünscht
208_1496.jpg

froehner_erhard: Die Jobsiade
04.09.2016
Kunstwerkstatt am Hellweg
44869 Bochum-Wattenscheid
Die Jobsiade

eine „Moritette“ von Erhard Fröhner
nach der Dichtung von Carl Arnold Kortum
mit Holzschnitten von Gerhard Grimm
dargeboten vom Ensebmle „WORT & TON“

Die drei Gestalten der Jobsiade

Was erwarten wir von der Jobsiade?

Wir wollen keine Eulen nach Athen tragen, Bochum kennt Kortum, Bochum kennt die „Jobsiade“,
die komische Dichtung „Leben, Meynungen und Thaten von Hieronimus Jobs dem Kandidaten“

Was erwarten wir von einer Moritette?

Moritat? Motette?
Auch mal eine Melodie eines ausgelutschten Volksliedes (eher Moritat) dann wieder komplizierter
Tonsatz (eher Motette), mal ein Song. Immer aber Darstellung des Urkomischen Kortums

und dann noch die Abrundung, die Würze: zwölf Holzschnitte von Gerhard Grimm

Den Auftrag- und Impulsgeber Dr. Manfred Keller nicht zu vergessen, der 2005 den Komponisten, der im 20. Jhd. den Griffel schon zur Seite gelegt hatte, dazu brachte, wieder zur Feder zu greifen. Was konnte da entstehen? Eine komische Dichtung aus dem 18.Jahrhundert, eine Serie von Holzschnitten, nicht minder komisch aus dem 20.Jhd. und das im 21. Jhd. - Große Oper oder Klamotte?

Fröhner nennt es also eine „Moritette“, Dr. Keller einen „musikalischen Bilderbogen“
984_1487.jpg

froehner_erhard: Die Jobsiade
05.09.2016
Haus Kemnade, Rittersaal
45527 Hattingen
Die Jobsiade

eine „Moritette“ von Erhard Fröhner
nach der Dichtung von Carl Arnold Kortum
mit Holzschnitten von Gerhard Grimm
dargeboten vom Ensebmle „WORT & TON“

Die drei Gestalten der Jobsiade

Was erwarten wir von der Jobsiade?

Wir wollen keine Eulen nach Athen tragen, Bochum kennt Kortum, Bochum kennt die „Jobsiade“, die
komische Dichtung „Leben, Meynungen und Thaten von Hieronimus Jobs dem Kandidaten“

Was erwarten wir von einer Moritette?

Moritat? Motette?
Auch mal eine Melodie eines ausgelutschten Volksliedes (eher Moritat) dann wieder komplizierter
Tonsatz (eher Motette), mal ein Song. Immer aber Darstellung des Urkomischen Kortums

und dann noch die Abrundung, die Würze: zwölf Holzschnitte von Gerhard Grimm

Den Auftrag- und Impulsgeber Dr. Manfred Keller nicht zu vergessen, der 2005 den Komponisten, der im 20. Jhd. den Griffel schon zur Seite gelegt hatte, dazu brachte, wieder zur Feder zu greifen. Was konnte da entstehen? Eine komische Dichtung aus dem 18.Jahrhundert, eine Serie von Holzschnitten, nicht minder komisch aus dem 20.Jhd. und das im 21. Jhd. - Große Oper oder Klamotte?

Fröhner nennt es also eine „Moritette“, Dr. Keller einen „musikalischen Bilderbogen“
984_1488.png

chor-st-gereon: Wallfahrtshochamt "Bergheim geht nach Bergheim"
11.09.2016
11:00 Uhr
50126 Bergheim
Sonntag, 11. September 2016, 11.00 Uhr,
Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Remigius Bergheim

Wallfahrtshochamt
"Bergheim geht nach Bergheim"

Johann Michael Haydn,
Missa brevis d-moll MH 553
(mit dem hinzugefügten Gloria von Joseph Eybler)

Kirchenchor St. Gereon Bergheim-Zieverich
N. N., Orgel

Leitung: Norbert Keßler
410_1514.jpg

ReinhardKluth: Kinderorgelkonzert
11.09.2016
15.00 Uhr Pfarrkirche St. Petrus
72074 Tübingen
Deutscher Orgeltag
Beim deutschen Orgeltag, der im Bistum Rottenburg besonders für Kinder gestaltet wird, erklingen in St. Petrus in Tübingen von Peter Chilla "die Orgelmaus" sowie "der musikalische Wettstreit zwischen Keyboard und Orgel" .
Und am Schluß heißt es: St. Martin und die Orgel.
Orgel und Moderation: Reinhard Kluth
1323_1521.jpg

nanavongestern: 9-99-Chor
11.09.2016
KREATIVHAUS Berlin, Fischerinsel 3, jeden 2. und 4. Sonntag im Monat, 15.30 Uhr
10179 Berlin
Gesungen wird in offener Runde:
Mehrstimmiges, Kanons, Volkslieder, Kinderlieder in verschiedenen Sprachen.

Für alle die schon mal im Chor singen wollten, sowie alte, mittel-alt & junge Chorhäsinnen und -hasen von 9 bis 99 Jahre sind herzlich willkommen !

Es freut sich auf euch der Sänger Frank Wismar
979_1556.jpg

GudulaSenftleben: Tänzerische und gesangliche Klaviermusik
11.09.2016
17.00 bis 18.30 Uhr
73079 Süßen
Klaviermusik von Franz Schubert, Fanny Hensel, Antonín Dvořák, Frédéric Chopin, Cécile Chaminade, Enrique Grandados, Ernesto Nazareth und Scott Joplin

Konzert im evangelischen Gemeinehaus Süßen zu Gunsten verfolgter Christen im Orient
1646_1549.jpg

Solle: Nacht der offenen Kirchen
16.09.2016
20.00 und 21.00 Uhr
48351 Everswinkel
Nacht der offenen Kirchen. Der JohannesChor beteiligt sich um 20.00 Uhr in der Johanneskirche in Everswinkel und um 21.00 Uhr in der St.Agatha-Kirche in Alverskirchen 1240_1526.jpg

lukaskantorei: Soundscape
17.09.2016
20:00
10963 Berlin
VERA DI LECCE LIVE SET

Die Musikerin und Songwriterin, Vera di Lecce, kommt aus Rom und wird mit ihrer Gitarre einfühlsame und "unerhörte" Lieder mit Tanz und Improvisation vorstellen.

Vera Di Lecce will play in Berlin with her loop station and electric guitar live set in the stunning location of St. Lukas Kirche. Her sound reminds of landscapes with different layers of voices and arpeggios, and will bring the audience into a beautiful experience.

Eintritt: Spenden (Empfehlung: 15 EUR)

Infos: https://soundcloud.com/veradilecce
413_1546.jpg

ReinhardKluth: Virtuose Musik für Querflöte und Orgel
18.09.2016
18.00 Pfarrkirche St. Pankratius
72072 Tübingen - Bühl
Sonaten, Konzerte und Variationen für Querflöte und Orgel erklingen in Werken von Pergolesi, Rinck, J.S.Bach, Reinhard Kluth und Rosetti.

Ausführende:
Paula Bürger, Querflöte
Reinhard Kluth, Orgel
1323_1525.jpg

singenundqigong: Durch Jahr und Zeit
19.09.2016
19:00
1200 Wien
Amtshaus Brigittenau
Brigittaplatz
1200 Wien
358_1541.jpg

Notendienst: Magnificat
24.09.2016
20:00
67346 Speyer
Heinrich Kaminski: Magnificat für Sopran, Viola, Orchester und kleinen Fernchor.
Konzert im Rahmen des Heinrich-Kaminski-Symposiums (Internationale Musiktage 2016) mit dem Neustadter Vokalensemble unter Leitung von Urich Loschky im Kaiserdom zu Speyer
1061_1406.jpg

Gesamt 43 Veranstaltungen von Mitgliedern Seiten: 1 2 3 >
3605 gesamt auf Facebook
Diabelli Contest

Komponisten-Wettbewerb

Mitmachen und gewinnen!

Unser Komponist des Tages!

Webseite des Tages

logo

Home
Events
Repertoire
Contact
Klankenkleuren
website of the day
mooie zang- en koormuziek van Mar Jaa