Staatlich anerkannte Bibliothek
de.gif en.gif es.gif
Gesamt 34 Veranstaltungen von Mitgliedern Seiten: < 1 2 3 >
Solle: Orgel-Matinee
02.07.2017
12:00
48249 Dülmen
Italienische Meister des Barock

Disposition der Albers-Orgel in Dülmen, Christuskirche

1. Praestant 8'
2. Rohrflöte 8'
3. Octave 4'
4. Blockflöte 4'
5. Octave 2'
6. Nasard 2²/³
7. Mixtur 11/3
8. Dulcian 8
9. Subbass 16'
10. Octavbass 8'
11. Tenoroctave 4'
12. Trompete 8'
13. Holzgedackt 8'
14. Rohrflöte 4'
15. Nasard 2²/³
16. Gemshorn 2'
17. Terz 1³/5
Tremulant
1240_1648.jpg

artonicon: ARTO∩ICO∩ - Konzert
02.07.2017
Nachmittags
84069 Schierling
Sommerkonzert des Trio des Ensembles Musica Essentia
mit
Ulriche Gätzner-Federle, Querflöte,
Cornelie Bergius, Cello und
Annegret Gieseke, Klavier.

Programm: Werke von J. Haydn, C.M. v. Weber, Ph.Gaubert u.a.
428_1744.jpg

Doppelquartett-Irschenberg: Festliches Konzert
09.07.2017
19.00 Uhr
83737 Irschenberg
Festliches Konzert in der Wallfahrtskirche Wilparting/Irschenberg

Mitwirkende:

- Guido Segers (Solotrompeter der Münchner Philharmoniker)
- Johannes Berger (Konzertorganist und Kustos der Kufsteiner Freiluft-Orgel)
- Doppelquartett Irschenberg (Vocal-Ensemble)
1555_1731.jpg

Blumenmoenche: Konzert für Flöte und Orgel
09.07.2017
17 h, Klosterkirche der EBK-Blumenmönche
72581 Dettingen/Erms
Flötentöne und Silbermannklänge

Sie beflügeln und sie ergänzen sich, sie lassen sich Raum und sie verschmelzen – eine Blockflöte und tausend Orgelpfeifen.

Flötistin Carola Rebentisch und Kirchenmusikdirektor Matthias Süß aus dem Erzgebirge stehen für Klangreichtum, Sensibilität und Ausdruckskraft.

Am Sonntag, den 9. Juli 2017 sind sie zu Gast bei den EBK-Blumenmönchen, Schubertstr. 18, 72581 Dettingen/Erms.

Ihr Konzert findet um 17 h in der Klosterkirche mit der nach Gottfried Silbermann disponierten Stehle-Orgel statt. Der Eintritt ist frei.
621_1748.jpg

GudulaSenftleben: Klavierabend: Von Hamburg nach Lateinamerika
27.08.2017
18 Uhr
21781 Cadenberge
Klavierabend im Rathaussaal Cadenberge

1. Teil: Hamburger Komponisten und Komponistinnen:
Georg Philipp Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach, Fanny und Felix Mendelssohn, Johannes Brahms und Felicitas Kukuck

2. Teil: Lateinamerikanische Komponisten und Komponistinnen:
Teresa Carreño (Venezuela), Manuel Maria Ponce (Mexiko), Carlos Guastavino (Argentinien), Alberto Ginastera (Argentinien), Heitor Villa-Lobos (Brasilien), Ernesto Nazareth (Brasilien)

Veranstalter: Kulturkreis Am Dobrock
1646_1687.png

GudulaSenftleben: „Musikalische Rundreise durch Deutschlands Nachbarländer“
26.09.2017
19.30 Uhr
21762 Otterndorf
Konzert der Kranichhausgesellschaft Otterndorf mit Gudula Senftleben:
Die musikalische Rundreise am historischen Sanne-Tafelklavier von 1837 ist eine Zeitreise mit Kurzbesuchen in allen Nachbarländern der heutigen Bundesrepublik Deutschland. Sie beginnt in Leipzig bei Felix Mendelssohn (1809-1847) und geht von dort aus nach Dänemark, wo der 200. Geburtstag von Niels Wilhelm Gade (1817-1890) gefeiert wird. Von Kopenhagen führt die Reise mit einem kurzen Zwischenstopp in Bückeburg bei Johann Christoph Friedrich Bach (1732-1795) in die Niederlande zu Julius Röntgen (1855-1932). Anschließend fährt die Gesellschaft nach Belgien zu Joseph Jongen (1873-1953), nach Luxemburg zu Johann Anton Zinnen (1827-1898) und nach Frankreich zu einem kleinen Aufenthalt bei der Pariserin Cécile Chaminade (1857-1944). Daraufhin geht es nach Winterthur in der Schweiz zu Hermann Goetz (1840-1876), nach Österreich zu Franz Schubert (1797-1828), nach Tschechien zu Antonín Dvořák (1841-1904) und nach Polen zu Frédéric Chopin (1810-1849).
In Leipzig wird die Gesellschaft von Felix Mendelssohn musikalisch verabschiedet.
1646_1688.jpg

flauti_parlandi: Die Rose von Jericho - Musikalische und lyrische Inspirationen zu den 4 Elementen - Feuer, Wasser, Luft und Erde
07.10.2017
18°° Uhr
33739 Biel Theesen / Bielefeld
Am Samstag, den 7. Oktober 2017 um 18°° Uhr findet in unserer Auferstehungskirche in Theesen / Bielefeld ein interessantes Konzert statt:

Die Rose von Jericho
musikalische und lyrische Inspirationen zu den 4 Elementen des Lebens
- Feuer, Wasser, Luft und Erde -

Diese 4 gegensätzlichen Elemente des Lebens, die die Welt bilden und gestalten, stehen im Mittelpunkt unseres Konzertes, umrankt von der von Sagen umwobenen Legende von der "Rose von Jericho".
Dabei erklingen u.a. Werke aus der "Feuerwerksmusik" (Händel) "Die Moldau" (Bedrich Smetana) "El condor pasa"(If I could) "Gabriellas Song" aus dem Film "Wie im Himmel" und "The Ground" Ola Gjeilo. Neben weiteren musikalischen Leckerbissen (Gesang und Rezitatoren) wird das musikalische Programm mit kleinen Überraschungen abgerundet, mit einer eindrucksvollen Powerpoint-Präsentation ergänzt und mit speziellen Lichteffekten umrahmt.
Leitung: Christel Weihrauch
Eintritt frei
435_1703.jpg

flauti_parlandi: Die Rose von Jericho - Musikalische und lyrische Inspirationen zu den 4 Elementen - Feuer, Wasser, Luft und Erde
08.10.2017
18°° Uhr
33739 Biel Theesen / Bielefeld
wir bieten wieder 2 Konzerte in unserer Auferstehungskirche Theesen / Bielefeld an, weil unsere Konzerte erfreulicherweise so gut besucht werden.

Flauti Parlandi präsentiert musikalische Werke , die von den Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde handeln und von der Legende "Die Rose von Jericho" umrankt werden.
Das Feuer steht für den Willen des Menschen, Leidenschaft leben,
Das Wasser verkörpert das Gefühl des Menschen, es fließt immerfort, Vertrauen lernen
Die Luft ist der Geist des Lebens, sich vom Leben tragen lassen
Die Erde ist das Ich-Bewußtsein des Menschen, schenkt Leben und nimmt es.

Ohne diese 4 Elemente gäbe es kein Leben - sie ergänzen sich einander und bringen Körper und Seele ins Gleichgewicht.
Wir hoffen, dass dieses Konzert mit den ausgesuchten Musikstücken, der Lyrik und mit den an die Wand projizierten Bildern in Verbindung mit den speziellen Lichteffekten unseren Konzertbesucherrn noch lange in Erinnerung bleiben.
Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann erleben Sie mit uns diese musikalische Reise durch die 4 Elemente des Lebens.
435_1704.png

norbert-kessler: Bach-Kantate zum Reformationsjubiläum
15.10.2017
11:15 Uhr
40764 Langenfeld
Sonntag, 15. Oktober 2017, 11.15 Uhr
St. Josef Langenfeld

Johann Sebastian Bach:
Kantate Nr. 79 "Gott, der Herr, ist Sonn und Schild"

Norbert Keßler, Bass

Leitung: Matthias Krella
270_1670.jpg

norbert-kessler: Bach-Kantate zum Reformationsjubiläum
22.10.2017
11:00 Uhr
40764 Langenfeld
Sonntag, 22. Oktober 2017, 11.00 Uhr
Ev. Erlöserkirche Langenfeld

Johann Sebastian Bach:
Kantate Nr. 79 "Gott, der Herr, ist Sonn und Schild"

Norbert Keßler, Bass

Leitung: Matthias Krella
270_1671.jpg

Blumenmoenche: Dalmatien - Multi-Media-Schau
05.11.2017
17 h, Kloster der EBK-Blumenmönche
72581 Dettingen/Buchhalde
"Dalmatien - Gesang der ungezählten Inseln"
so heißt sie, die neue Multi-Media-Schau im Veranstaltungskalender der EBK-Blumenmönche.
Von der Wüste bis zur Kaskade reicht die Landschaftspalette - ebenso vielseitig wie Fauna, Flora, Menschen und Kunstwerke.
Zahllose Bilder und Filme verweben sich mittels modernster Bild- und Tontechnik zu einem lebendigen Gemälde, geben die Möglichkeit, eine Stunde lang spazieren zu gehen durch ein wunderschönes Land mit seinen Kostbarkeiten.
Ein kleiner Eindruck findet sich im Internet unter https://youtu.be/KdeKyPM_xbQ

Zweite Aufführung: Sonntag, 05.11.17 um 17 Uhr, Schauspielhaus der EBK-Blumenmönche, Schubertstraße 18, 72581 Dettingen/Erms. Der Eintritt ist frei.
621_1726.jpg

chor-st-gereon: Johann Sebastian Bach: Die Kantaten für Solo-Bass
12.11.2017
16:00 Uhr
50126 Bergheim
Sonntag, 12. November 2017, 16.00 Uhr,
St. Georg, Bergheim, Fußgängerzone

Johann Sebastian Bach:
Die Kantaten für Solo-Bass

Sinfonia Nr. 1 und Chor Nr. 2
aus der Kantate Nr. 12 "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen"

Kantate Nr. 82
"Ich habe genug"
zum Fest Mariä Reinigung
für Solo-Bass, Oboe, Streicher und Basso continuo

Choral Nr. 6
"Wohl mir, dass ich Jesum habe"
aus der Kantate Nr. 147

Kantate Nr. 158
"Der Friede sei mit dir"
zum Fest Mariä Reinigung und zum Dritten Ostertage
für Solo-Bass, Oboe, Violine, Chor und Basso continuo

Kantate Nr. 56
"Ich will den Kreuzstab gerne tragen"
zum 19. Sonntag nach Trinitatis
für Solo-Bass, Oboe, Streicher, Chor und Basso continuo

Sinfonia Nr. 1
aus der Kantate Nr. 21 "Ich hatte viel Bekümmernis"
für Oboe, Streicher und Basso continuo

"Ach Herr, lass dein lieb Engelein"
Schlusschoral der Johannes-Passion BWV 245
für Chor, Oboe, Streicher und Basso continuo


Norbert Keßler,
Solo-Bass und Leitung

Annette Spehr, Oboe
Ingeborg Scheerer, Barockvioline
Johannes Geffert, Orgel

Kirchenchor St. Gereon Bergheim-Zieverich
Concerto con Anima
auf historischen Instrumenten
410_1680.jpeg

norbert-kessler: Johann Sebastian Bach: Die Kantaten für Solo-Bass
12.11.2017
16:00 Uhr
50126 Bergheim
Sonntag, 12. November 2017, 16.00 Uhr,
St. Georg, Bergheim, Fußgängerzone

Johann Sebastian Bach:
Die Kantaten für Solo-Bass

Sinfonia Nr. 1 und Chor Nr. 2
aus der Kantate Nr. 12 "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen"

Kantate Nr. 82
"Ich habe genug"
zum Fest Mariä Reinigung
für Solo-Bass, Oboe, Streicher und Basso continuo

Choral Nr. 6
"Wohl mir, dass ich Jesum habe"
aus der Kantate Nr. 147

Kantate Nr. 158
"Der Friede sei mit dir"
zum Fest Mariä Reinigung und zum Dritten Ostertage
für Solo-Bass, Oboe, Violine, Chor und Basso continuo

Kantate Nr. 56
"Ich will den Kreuzstab gerne tragen"
zum 19. Sonntag nach Trinitatis
für Solo-Bass, Oboe, Streicher, Chor und Basso continuo

Sinfonia Nr. 1
aus der Kantate Nr. 21 "Ich hatte viel Bekümmernis"
für Oboe, Streicher und Basso continuo

"Ach Herr, lass dein lieb Engelein"
Schlusschoral der Johannes-Passion BWV 245
für Chor, Oboe, Streicher und Basso continuo


Norbert Keßler,
Solo-Bass und Leitung

N.N., Oboe
Ingeborg Scheerer, Barockvioline
Johannes Geffert, Orgel

Kirchenchor St. Gereon Bergheim-Zieverich
Concerto con Anima
auf historischen Instrumenten
270_1679.jpeg

chor-st-caecilia: 1. Advent: Mozart Frühe Sakralwerke
03.12.2017
17:00 Uhr
53332 Bornheim-Walberberg
Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:00 Uhr, (1. Advent)
Pfarrkirche St. Walburga Walberberg

Wolfgang Amadeus Mozart:

Litaniae Lauretanae de B.M.V. KV 109
Missa brevis G-Dur KV 140
Inter natos mulierum KV 72

Johann Georg Albrechtsberger:

Konzert für Altposaune, Streicher und B. c.


N. N., Sopran
N. N., Alt
N. N., Tenor
Norbert Keßler, Bass
N. N., Altposaune

Kirchenchor St. Cäcilia Walberberg

Concerto con Anima
(auf historischen Instrumenten)
Konzertmeisterin: Ingeborg Scheerer

Leitung: Norbert Keßler
809_1710.jpg

norbert-kessler: Mozart Frühe Sakralwerke
03.12.2017
17:00 Uhr
53332 Bornheim-Walberberg
Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:00 Uhr,
Pfarrkirche St. Walburga Walberberg

Wolfgang Amadeus Mozart:

Litaniae Lauretanae de B.M.V. KV 109
Missa brevis G-Dur KV 140
Inter natos mulierum KV 72

Johann Georg Albrechtsberger:

Konzert für Altposaune, Streicher und B. c.


N. N., Sopran
N. N., Alt
N. N., Tenor
Norbert Keßler, Bass
N. N., Altposaune

Kirchenchor St. Cäcilia Walberberg

Concerto con Anima
(auf historischen Instrumenten)
Konzertmeisterin: Ingeborg Scheerer

Leitung: Norbert Keßler
270_1683.jpg

Gesamt 34 Veranstaltungen von Mitgliedern Seiten: < 1 2 3 >
Diabelli Contest

Komponisten-Wettbewerb

Mitmachen und gewinnen!

Unser Komponist des Tages!

Smit, Maarten

Ich wurde 1959 geboren und lebe in den Niederlanden mit meiner Frau, zwei Kindern und einem Hund. Mit 9 Jahren begann ich, Klavier zu spielen. Nach meinem Klavierunterricht, welchen ich bis zum 17. Lebensjahr in der örtlichen Musikschule genoß, habe ich keinen weiteren musischen Unterricht...

Webseite des Tages

logo

Home
Events
Repertoire
Contact
EDO
website of the day
OBOE FOR LIFE