Gesamt 42 Veranstaltungen von Mitgliedern Seiten: < 1 2 3 >
patrickpfoess: Traversflöte und Laute
28.08.2016
19 Uhr
83737 Irschenberg
Pfarrkirche St. Nikolaus in Niklasreuth

In diesem Jahr präsentieren wir Ihnen ein Programm mit deutschen Komponisten des Barock. Wir spielen Werke von Joh. Braun, J.S. Bach, G.Ph. Telemann, J.J. Quantz u.a.

Wie immer werden wir unterhaltsam durch das Programm führen und es verspricht wieder ein kurzweiliges Konzert zu werden.

Eintritt frei - Spenden erwünscht
208_1496.jpg

froehner_erhard: Die Jobsiade
04.09.2016
Kunstwerkstatt am Hellweg
44869 Bochum-Wattenscheid
Die Jobsiade

eine „Moritette“ von Erhard Fröhner
nach der Dichtung von Carl Arnold Kortum
mit Holzschnitten von Gerhard Grimm
dargeboten vom Ensebmle „WORT & TON“

Die drei Gestalten der Jobsiade

Was erwarten wir von der Jobsiade?

Wir wollen keine Eulen nach Athen tragen, Bochum kennt Kortum, Bochum kennt die „Jobsiade“,
die komische Dichtung „Leben, Meynungen und Thaten von Hieronimus Jobs dem Kandidaten“

Was erwarten wir von einer Moritette?

Moritat? Motette?
Auch mal eine Melodie eines ausgelutschten Volksliedes (eher Moritat) dann wieder komplizierter
Tonsatz (eher Motette), mal ein Song. Immer aber Darstellung des Urkomischen Kortums

und dann noch die Abrundung, die Würze: zwölf Holzschnitte von Gerhard Grimm

Den Auftrag- und Impulsgeber Dr. Manfred Keller nicht zu vergessen, der 2005 den Komponisten, der im 20. Jhd. den Griffel schon zur Seite gelegt hatte, dazu brachte, wieder zur Feder zu greifen. Was konnte da entstehen? Eine komische Dichtung aus dem 18.Jahrhundert, eine Serie von Holzschnitten, nicht minder komisch aus dem 20.Jhd. und das im 21. Jhd. - Große Oper oder Klamotte?

Fröhner nennt es also eine „Moritette“, Dr. Keller einen „musikalischen Bilderbogen“
984_1487.jpg

froehner_erhard: Die Jobsiade
05.09.2016
Haus Kemnade, Rittersaal
45527 Hattingen
Die Jobsiade

eine „Moritette“ von Erhard Fröhner
nach der Dichtung von Carl Arnold Kortum
mit Holzschnitten von Gerhard Grimm
dargeboten vom Ensebmle „WORT & TON“

Die drei Gestalten der Jobsiade

Was erwarten wir von der Jobsiade?

Wir wollen keine Eulen nach Athen tragen, Bochum kennt Kortum, Bochum kennt die „Jobsiade“, die
komische Dichtung „Leben, Meynungen und Thaten von Hieronimus Jobs dem Kandidaten“

Was erwarten wir von einer Moritette?

Moritat? Motette?
Auch mal eine Melodie eines ausgelutschten Volksliedes (eher Moritat) dann wieder komplizierter
Tonsatz (eher Motette), mal ein Song. Immer aber Darstellung des Urkomischen Kortums

und dann noch die Abrundung, die Würze: zwölf Holzschnitte von Gerhard Grimm

Den Auftrag- und Impulsgeber Dr. Manfred Keller nicht zu vergessen, der 2005 den Komponisten, der im 20. Jhd. den Griffel schon zur Seite gelegt hatte, dazu brachte, wieder zur Feder zu greifen. Was konnte da entstehen? Eine komische Dichtung aus dem 18.Jahrhundert, eine Serie von Holzschnitten, nicht minder komisch aus dem 20.Jhd. und das im 21. Jhd. - Große Oper oder Klamotte?

Fröhner nennt es also eine „Moritette“, Dr. Keller einen „musikalischen Bilderbogen“
984_1488.png

chor-st-gereon: Wallfahrtshochamt "Bergheim geht nach Bergheim"
11.09.2016
11:00 Uhr
50126 Bergheim
Sonntag, 11. September 2016, 11.00 Uhr,
Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Remigius Bergheim

Wallfahrtshochamt
"Bergheim geht nach Bergheim"

Johann Michael Haydn,
Missa brevis d-moll MH 553
(mit dem hinzugefügten Gloria von Joseph Eybler)

Kirchenchor St. Gereon Bergheim-Zieverich
N. N., Orgel

Leitung: Norbert Keßler
410_1514.jpg

ReinhardKluth: Kinderorgelkonzert
11.09.2016
15.00 Uhr Pfarrkirche St. Petrus
72074 Tübingen
Deutscher Orgeltag
Beim deutschen Orgeltag, der im Bistum Rottenburg besonders für Kinder gestaltet wird, erklingen in St. Petrus in Tübingen von Peter Chilla "die Orgelmaus" sowie "der musikalische Wettstreit zwischen Keyboard und Orgel" .
Und am Schluß heißt es: St. Martin und die Orgel.
Orgel und Moderation: Reinhard Kluth
1323_1521.jpg

ReinhardKluth: Virtuose Musik für Querflöte und Orgel
18.09.2016
18.00 Pfarrkirche St. Pankratius
72072 Tübingen - Bühl
Sonaten, Konzerte und Variationen für Querflöte und Orgel erklingen in Werken von Pergolesi, Rinck, J.S.Bach, Reinhard Kluth und Rosetti.

Ausführende:
Paula Bürger, Querflöte
Reinhard Kluth, Orgel
1323_1525.jpg

Notendienst: Magnificat
24.09.2016
20:00
67346 Speyer
Heinrich Kaminski: Magnificat für Sopran, Viola, Orchester und kleinen Fernchor.
Konzert im Rahmen des Heinrich-Kaminski-Symposiums (Internationale Musiktage 2016) mit dem Neustadter Vokalensemble unter Leitung von Urich Loschky im Kaiserdom zu Speyer
1061_1406.jpg

artonicon: ARTO∩ICO∩ - Junge Meistersolisten
24.09.2016
Alter Pfarrhof Unterlaichling
84069 Schierling -
Junge Meistersolisten

Es musizieren Cosima Federle, Violoncello & Constantin Federle, Klavier

Werke von Bach, Fauré, Danzi, Schumann u.a.
428_1519.jpg

ReinhardKluth: Stylus phantasticus
25.09.2016
17.00 Uhr Pfarrkirche St. Petrus
72074 Tübingen
Lustnauer Konzerte
Virtuose Orgelmusik der Renaissance- und Barockzeit
mit Werken von Nicolaus Bruhns, Jan Pieterszoon Sweelinck,
Heinrich Scheidemann, Hans Kotter, Franz Tunder und Dieterich Buxtehude.

Orgel: Reinhard Kluth
1323_1522.jpg

sinfonietta_nova: Moderne ihrer Zeit
01.10.2016
18.00
22769 Hamburg
Moderne ihrer Zeit - Vivaldi und spätromantische/moderne Werke

Pauluskirche

Bei der Pauluskirche 1
22769 Hamburg

http://www.pauluskirche-altona.de/
1536_1474.jpg

sinfonietta_nova: Deutschland und seine Nachbarn
03.10.2016
17.00
21079 Hamburg
Konzert zum 3. Oktober, Speicher am Kaufhauskanal

Blohmstraße 22, 21079 Hamburg

http://www.speicher-am-kaufhauskanal.com/
1536_1438.png

sinfonietta_nova: Moderne ihrer Zeit
08.10.2016
18.00
22761 Hamburg
Moderne ihrer Zeit - Vivaldi und spätromantische/moderne Werke

Lutherkirche Bahrenfeld

Lutherhöhe 22, 22761 Hamburg




http://www.lutherkirche.net/
1536_1475.jpg

artonicon: ARTO∩ICO∩ - Vernissage-Soiree
15.10.2016
Alter Pfarrhof Unterlaichling 95
84069 Schierling
Kunstausstellung mit Vernissage-Soiree

Hubert HS Schelle, München - "Great British" & britische Veduten
Karl Betz, Pfaffenhofen/Würzburg - Klavierkonzert

Werke von Franz Schubert, Franz Liszt, Fréderíc Chopin, Johannes Brahms, Isaac Albeniz
Pressestimmen: "Der Pianist, der mit den Fingern nachdenkt...."
428_1520.jpg

ReinhardKluth: Virtuose Musik für Querflöte und Orgel
23.10.2016
17.00 Uhr Pfarrkirche St. Petrus
72074 Tübingen
Im Rahmen der
Lustnauer Konzerte
erklingen Werke für Querflöte und Orgel von G.B.Pergolesi,, Franz Anton Rössler,
Helmut Bornefeld, Reinhard Kluth und Johann Sebastian Bach.

Ausführende:
Paula Bürger, Querflöte
Reinhard Kluth, Orgel
1323_1523.jpg

Solle: Probenwochenende
28.10.2016
Gerhard-Kues-Str.16
49808 Lingen
Chorwochenende mit dem Chor Chiaroscuro im Ludwig-Windthorst-Haus Lingen vom 28.10. bis zum 30.10. 1240_1502.jpg

Gesamt 42 Veranstaltungen von Mitgliedern Seiten: < 1 2 3 >
3603 gesamt auf Facebook
Diabelli Contest

Komponisten-Wettbewerb

Mitmachen und gewinnen!

Unser Komponist des Tages!

Helmke, Uli

Musik mache ich seit meiner Kindheit. Über die Jahre Unterricht in: Klavier, Trompete, Orgel, Gesang, Akkordeon und Kontrabass. Posaunenchor und Kirchenchor als Jugendlicher. 7 Jahre als Pianist in einem Kabarett. Aktiv im Moment in meinem A-cappella-Ensemble "Xangpur" und in zwei Jazzcombos...

Webseite des Tages

logo

Home
Events
Repertoire
Contact
mgv-concordia-niederbreitbach
website of the day
Web-Site des
MGV CONCORDIA Niederbreitbach e.V.