Gesamt 34 Veranstaltungen Seiten: < 1 2 3 >
ReinhardKluth: Kirchenkonzert für Sologesang, Chor, Violine und Orgel unter der Leitung von Reinhard Kluth
18.10.2015
St. Petrus Tübingen-Lustnau (Neuhaldenstr.), 17 Uhr
72074 Tübingen-Lustnau
Geistliche Abendmusik für Sologesang, Chor, Violine, Flöte und Orgel unter der Leitung von Reinhard Kluth;
Werke u. a. "Kleines Magnificat" für Sopran, Flöte, Violine und Orgel von G. M. Hoffmann (J.S. Bach), Kantate von D. Buxtehude, Werke von Schlenker und
Reinhard Kluth;
es musizieren das Ensemble für alte Chormusik, ein Instrumentalensemble,
Daniela Bosenius, Alt, Orgel und Leitung Reinhard Kluth
1323_1282.jpg

froehner_erhard: Die Jobsiade (Moritette)
23.10.2015
Kunstwerkstatt am Hellweg
44689 Bochum, Wattenscheider Hellweg
Die drei Gestalten der Jobsiade

Was erwarten wir von der Jobsiade?
Der Bochumer Arzt und Dichter Carl Arnold Kortum schrieb vor mehr als 200 Jahren die „Jobsiade“, die komische Dichtung „Leben, Meynungen und Thaten von Hieronimus Jobs dem Kandidaten“

Was erwarten wir von einer Moritette?
Moritat? Motette?
Auch mal eine Melodie eines ausgelutschten Volksliedes (quasi Moritat), dann wieder komplizierter 12-Tonsatz (quasi Motette), immer aber Darstellung des Urkomischen der Texte Kortums, gespickt mit Musik von V. Rathgeber (Zeitgenosse Kortums), Mozart und Schumann.

Und dann noch die Abrundung, die Würze:
zwölf Holzschnitte von Gerhard Grimm

Den Auftrag- und Impulsgeber Dr. Manfred Keller, den damaligen Leiter der evangelischen Stadtakademie Bochums, nicht zu vergessen, der die Holzschnitte in Auftrag gegeben hatte und der 2005 den Komponisten, der eigentlich den Griffel schon zur Seite gelegt hatte, dazu brachte, wieder zur Feder zu greifen, um die von ihm ausgewählten und bearbeiteten Verse zu vertonen.

Was konnte da entstehen? Eine komische Dichtung aus dem 18. Jahrhundert, eine Serie von Holzschnitten, nicht minder komisch, aus dem 20. Jhd. und das im 21, Jhd - Große Oper oder Klamotte?
Fröhner nennt es also eine „Moritette“,
Dr. Keller einen „musikalischen Bilderbogen“
984_1198.jpg

ReinhardKluth: Orgelkonzert
25.10.2015
St. Petrus Tübingen, (Neuhaldenstr.) 17 Uhr
72074 Tübingen-Lustnau
Orgelkonzert mit Werken von Max Reger.
An der Orgel: Lilian Rombach und Reinhard Kluth.
1323_1290.jpg

StefanEsser: "Mein Leverkusen" - eine musikalische Stadtreise
31.10.2015
15 Uhr und 17 Uhr: Großer Saal der Musikschule Leverkusen
51373 Leverkusen
Wiederaufnahme von "Mein Leverkusen - eine musikalische Stadtreise"
interpretiert von verschiedenen Ensembles der Musikschule Leverkusen.

Eintritt frei, Platzreservierung über die Musikschule wird empfohlen.
328_1208.png

froehner_erhard: Die Jobsiade
02.11.2015
19:30 Uhr
45527 Hattingen, Haus Kemnade
siehe Beschreibung 23. Oktober 2015 984_1271.jpg

dronz_n_fraenz: Wettbewerb der KMS
07.11.2015
kommt noch
23795 Bad Segeberg
Die DRONz ''n fränz auf dem Musikschulwettbewerb 1272_1278.jpg

patrickpfoess: Musikalischer Gottesdienst am Buß- und Bettag
18.11.2015
Ev.-Luth. Trinitatiskirche Chemnitz-Hilbersdorf
09131 Chemnitz
um 15 Uhr


Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Widerstehe doch der Sünde BWV 54

Patrick Pföß (*1981)
"Evolution" (Uraufführung)
nach Texten der Bibel, von Sri Aurobindo und Søren Kierkegaard

Dorothea Zimmermann – Alt
ensemble 01
Sebastian Schilling – Leitung und Orgel
208_1296.jpg

sebeloper: Notenspur-Nacht der Hausmusik
21.11.2015
19.00Uhr
04155 Leipzig
"Acapella-Liederabend"mit Werken vonFriedrich Silcher,Carl Loewe,Felix Mendelssohn-Bartholdy,Franz Abt,Ludwig van Beethoven ,Franz Schubert,und Albert Lortzing.Auführender und Moderation: Hans-Georg Sebel,Basbariton.Beginn: 19.00 Uhr im Begegnungszentrum Nächstenliebe,Gerberstr.20,04105 Leipzig.Eintritt frei.
Der Liederabend findet im Rahmen der Notenspur-Nacht der Hausmusik - Musik zu Hause in Leipzig, Veranstalter: Notenspur-Förderverein e.V.Leipzig statt.
490_1297.jpg

StefanEsser: Familienkonzert mit dem Duo Pianoworte
06.12.2015
15 Uhr, Tuchmachermuseum Bramsche
49565 Bramsche
Wo die wilden Kerle wohnen (Text: Maurice Sendak / Musik: Stefan Esser)
Frau Holle (Text: Gebrüder Grimm / Musik: Andreas Tarkmann) u.a.

mit dem duo pianoworte
328_1253.jpg

Solle: Adventskonzert mit dem Chor Chiaroscuro
12.12.2015
Lukaskirche, 19.00 Uhr
48149 Münster
Abwechslungsreiches Adventskonzert mit dem Chor Chiaroscuro und Gesangs- und Instrumentalsolisten. Orgel und Leitung: Lothar Solle 1240_1229.jpg

Solle: Adventskonzert mit dem Chor Chiaroscuro
13.12.2015
Kapuzinerkirche Kapuzinerstr.27, 17.00 Uhr
48149 Münster
Abwechslungsreiches Adventskonzert mit dem Chor Chiaroscuro und Gesangs- und Instrumentalsolisten. Orgel und Leitung: Lothar Solle 1240_1230.jpg

chor-st-gereon: Christmette
24.12.2015
18:00
50126 Bergheim-Zieverich
Donnerstag, 24. Dezember 2015, 18:00 Uhr
St. Gereon Bergheim-Zieverich, Van-Gils-Str. 10

Christmette

Weihnachtliche Liedsätze

Kirchenchor St. Gereon Bergheim-Zieverich
Manfred Hettinger, Orgel

Leitung: Norbert Keßler
410_1171.jpg

norbert-kessler: Mozart: Missa brevis G-Dur KV 49
24.12.2015
22:00 Uhr
53332 Bornheim-Walberberg
Donnerstag, 24. Dezember 2015, 22:00 Uhr,
Pfarrkirche St. Walburga Walberberg

Christmette

Wolfgang Amadeus Mozart
Missa brevis G-Dur KV 49

Anna Maria Andermahr, Sopran
Carola Günther, Alt
William Mendiberry, Tenor
Norbert Keßler, Bass
N. N., Orgel

Kirchenchor St. Cäcilia Walberberg
Concerto con Anima
(Konzertmeisterin: Ingeborg Scheerer)

Leitung: Norbert Keßler
270_1183.jpg

chor-st-caecilia: Mozart: Missa brevis G-Dur KV 49
24.12.2015
22:00 Uhr
53332 Bornheim-Walberberg
Donnerstag, 24. Dezember 2015, 22:00 Uhr,
Pfarrkirche St. Walburga Walberberg

Christmette

Wolfgang Amadeus Mozart
Missa brevis G-Dur KV 49

Anna Maria Andermahr, Sopran
Carola Günther, Alt
William Mendiberry, Tenor
Norbert Keßler, Bass
N. N., Orgel

Kirchenchor St. Cäcilia Walberberg
Concerto con Anima
(Konzertmeisterin: Ingeborg Scheerer)

Leitung: Norbert Keßler
809_1211.jpg

ReinhardKluth: Christmette
24.12.2015
St. Pankratius Tübingen, 21 Uhr
72072 Tübingen-Bühl /Kilchberg
Christmette:
die Chorgemeinschaft an St. Pankratius singt Weihnachtsliedsätze und weihnachtliche Motetten von Pretorias, Schnabel, R. Kluth. u.a.
Leitung und Orgel: Reinhard Kluth.
1323_1291.jpg

Gesamt 34 Veranstaltungen Seiten: < 1 2 3 >
3299 gesamt auf Facebook
Diabelli Contest

Komponisten-Wettbewerb

Mitmachen und gewinnen!

Unser Komponist des Tages!

Gottmann, Jürgen

Jürgen Gottmann Geb. 1961 in Bad Arolsen; Orgelunterricht bei Bezirkskantorin Margarethe Rose von 1972 bis zum Abitur 1981; ab 1985 Kirchenmusikstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main bei Edgar Krapp, Hans-Joachim Bartsch und Gerd Wachowski (A-Examen...

Webseite des Tages

logo

Home
Events
Repertoire
Contact
Kantor und Dirigent
website of the day
Kantor und Dirigent