Staatlich anerkannte Bibliothek
de.gif en.gif es.gif
Bitte filtern Sie das Suchergebnis der rechten Seite durch Anklicken gewünschter Optionen:

Suche verfeinern

2) Instrumentierung

3) Epoche

4) Komponist

« Zurück

Hovhannisyan, Gevorg Nachricht abschicken

201171.jpg
Mitglied bei einer Verwertungsgesellschaft (GEMA, SUISA, AKM, VG etc.)
GEVORG HOVHANNISYAN
Franz Ludwig Str. 15a
97072 Würzburg, Deutschland
(+49) 931 90797530, (+49) 17683092865 (Zelle)
gevorghovhannisyan@yahoo.com

Persönliches
• Geboren 20. Februar 1978 Yerevan
• Nationalität - Armenisch
• Familienstand - verheiratet


Bildung
2000-2002 Ph.D. Musik compostion im "Komitas" Staatlichen Konservatorium von Eriwan, Armenien. Dissertation: Suite "König Lear" Autor W. Shakespeare.
1995-2000 Bachelor kombiniert mit Master in Music Composition an der "Komitas" Staatlichen Konservatorium von Eriwan, Armenien. These: Sinfonie für komplettes Symphonieorchester gewidmet Aram Satyan.
Komposition Professor Aram Satyan.
1986-1995 absolvierte als Pianist / Komponist bei "Sayat-Nova" Musikschule. Professor Aram Satyan.


Einschlägige Berufspositionen und Erfahrung
• 2001-2009 Komponist und Pianist: Symphonieorchester des "ARMENAKOB" Kulturzentrum Public Radio, Yerevan, Armenien.
Zu seinen Aufgaben gehörte Orchestrierung von Volksmelodien und zahlreiche Kompositionen für ein Symphonieorchester.
• 1994-1997 Konzertmeister der Balletttruppe: Die Armenian National Academic Opern- und Balletttheater von Namen Alexander Spendiaryan, Yerevan, Armenien.


Kompositionen
• "Wessobrunner Gebet" für Chor a cappella, 2016.
• "Lullaby" für Sopran und Klavier, 2014.
• "Drafts of Contrasts" Quartett für flauto, Pauken, vibrafono und Violoncello, 2013.
• "Insomnia or Dance in Sleep" Toccata für Klavier und Sinfonieorchester 2011.
• "Adagio" für volle Symphonieorchester gewidmet Edward Mirzoyan 2009.
• "Oratorium" für gemischten Chor, 4 Solisten und voller Symphonieorchester. 2005.
• Suite "König Lear" W. Shakespeare, 2002.
• Symphony für volle Symphonieorchester gewidmet Aram Satyan 2000.
• "Sonate Requiem" zu Gedenken an Edgar Hovhannisyan gewidmet (für 4 Französisch Horn (kitschig), Schlagzeug, Gitarre Bass, Klavier und Streichorchester), 1999.
• Musik für Film "Gehe hin in Frieden" (Regie Zohrap Bek-Gasparens), 1999.
• Musik zum Theaterstück von Marcel Panyol "Topas" (Regie: Nikolay Tsaturyan), 1998.
• Musik zum Theaterstück "Geben Sie uns Licht" nach dem Neuen Testament (Regie David Hakobyan), 1998.
• Musik zum Theaterstück "Bonjour Monsieur Gauguin" auf Motiven des Romans von Willam Somerset Maugham "The Moon and Sixpence" (Regie Zohrap Bek-Gasparenc), 1997.
• Quintett für 4 Flöten (4 = Fl.Alto) und Klavier Erinnerung an den Dichter Sipan Shiraz, gewidmet 1997.
• Sonate für Klavier, 1996.
• Symphonic Scene "1915" für großes Symphonieorchester, 1995.
• Concertino für tromba und kleine Symphonieorchester (clavir), 1993.
• sowie in verschiedenen Jahren, mehrere Kammer, Instrumental- und Vokalkompositionen.


Ehrungen und Mitgliedschaften

Auszeichnungen:
• Großer Preis für eine Romanze "Poet" im Wettbewerb gewidmet dem hundertsten bedeutenden Dichter Yeghishe Charents gewidmet, 1997.
• Die zweite Auszeichnung für eine Klaviersonate auf dem internationalen Wettbewerb "Amadeus", 1996.
• Großer Preis für eine Romanze "Immer Ich fühle mich" im Wettbewerb der "Romance auf Poesie der Awetik Isahakyan", 1994.
• Laureat des Wettbewerbs junger Komponisten des Namens Aram Chatschaturjan: Concertino für tromba und Klavier, 1991.
• Laureat des Wettbewerbs junger Komponisten des Namens Aram Chatschaturjan: "Hochland-Tanz" für ein Klavier, 1990.
• Laureat des Wettbewerbs junger Komponisten des Namens Aram Chatschaturjan: "Marsch für kleine Zinnsoldat" für ein Klavier, 1989.
• Laureat des Wettbewerbs junger Komponisten des Namens Aram Chatschaturjan: dieses Stück für Klavier, 1988.

Mitgliedschaft:
• armenischer Komponisten Union.
• Deutsche Komponistenverband.


Referenzen
Professor Edward Mirzoyan Volkskünstler der UdSSR, Komponist und Professor des "Komitas" Staatlichen Konservatorium von Eriwan.
Professor Aram Satyan Laureate International und republikanischen Wettbewerbe, Komponist und Professor des "Komitas" Staatlichen Konservatorium von Eriwan.

Referenzen auf Anfrage


Schon in der frühen Kindheit begann er zu komponieren und der Berufswunsch zum Komponisten war damit vorgegeben. Kreativität wurde unter dem Einfluss von Kompositionen von beliebten Komponisten wie Aram Chatschaturjan, Dmitriy Shostakovich, Edward Mirzoyan, Avet Terterjan und Edgar Hovhannisyan begünstigt.
Shopartikel suchen >>
Gesamt 1 Komposition
Noten
Serie: Contest, Thema: Contest
Instrumentierung: Chor>SSAATTBB, Schwierigkeit: Mittel
Gesamt 1 Komposition